Freiwilligentag 2015

Freiwilligentag in Wandlitz: Gemeinsam Gutes tun

Rund 400 große und kleine Unterstützer machten mit

Letzte Fragen klären. Ärmel hochkrempeln. Und Action! Am 10. Oktober, dem zweiten Freiwilligentag in der Gemeinde Wandlitz, war wieder das Engagement vieler fleißiger Helfer gefragt. Jeder, der Lust hatte, konnte zwischen 23 verschiedenen Projekten wählen und spontan mitmachen.

So wurde etwa im Wandlitzer Barnim Panorama der Schaugarten aufgeräumt und winterfest gemacht, Helfer pflanzten im Ort Blumenzwiebeln für neue Blüten im Frühjahr und der Wandlitzer Segelclub brachte das Vereinsgelände und einen Uferzugang am Wandlitzsee auf Vordermann.

Auch in Klosterfelde, Prenden und Schönwalde standen das Putzen und Aufräumen an einem Gedenkstein, am „Langen Trödel“ und am Kleinen Lottschesee auf dem Programm.

Wer so viel körperlichen Einsatz vermeiden wollte, war dazu eingeladen, Leuchtelemente für das Herbstleuchten zu basteln. Licht in die Herzen von Senioren brachten Schüler unseres Gymnasiums, die den Jubilaren in der Dachsbaude Basdorf oder unterwegs mit Bürgermeisterin Jana Radant in Wandlitz persönlich zum Geburtstag gratulierten.

Den Tag begleiteten die rasenden Reporter, die zusätzlich herbstliche Schnappschüsse in der Gemeinde festhielten. Ihre Fotos untermalten das Dankeschönbuffet am Abend, zu dem alle Helfer des Tages ins Wandlitzer Rathaus eingeladen waren. Etwa 50 Engagierte tauschten sich dabei über ihre Erfolge aus. Dazu gesellten sich auch 20 Flüchtlinge aus dem Übergangswohnheim, die dort ein weiteres Projekt unterstützt hatten. Den Tag über wurden dort kräftig die Farbpinsel geschwungen, um das Gebäude zu verschönern.

Die zahlreichen Freiwilligen haben den Teilnehmerrekord des letzten Jahres geknackt. An die 400 Helfer haben die vielfältigen Projekte ermöglicht und tatkräftig unterstützt. Auch in den nächsten Jahren will die Ehrenamtsagentur den Aktionstag in der Gemeinde weiterhin organisieren und allen Interessierten die Möglichkeit bieten, andere zu unterstützen und Gutes zu tun. Wollt ihr euch 2016 auch engagieren?

Dann nehmt euch am nächsten Freiwilligentag etwas Zeit und helft einfach mit!

 Steffi Logge, Newseule Gymnasium Wandlitz