Wir bringen Menschen zusammen.

Gelebtes Ehrenamt bringt Menschen zusammen, die sich mit ihrem freiwilligen Einsatz aktiv für die Gesellschaft einsetzen. Und wer sich einbringt gibt jedes Mal ein Geschenk weiter- persönliches Engagement und Zeit.

Anlässlich des 15. startsocial- Wettbewerb beschrieb Bundeskanzlerin Angela Merkel das Ehrenamt in Deutschland mit folgenden Worten: “Sie alle überzeugen damit, dass Sie ein Stück mehr Menschlichkeit in unsere Gesellschaft bringen. Ich glaube, das hält die Gesellschaft zusammen, dass man sich nicht nur mit seinen eigenen Sorgen beschäftigt, sondern auch den Blick für andere Menschen und Bedürfnisse hat. Menschlichkeit erfahren wir eben, wenn jemand Anteil nimmt, wenn man die Hand ausstreckt, wenn man zuhört – in der Familie, in der Nachbarschaft, in Vereinen, in Initiativen.“

Besser kann man nicht beschreiben, was viele Menschen in unserer Gemeinde tun. Wir stellen hier einige vor und sagen: Danke!